Ich bin Andrea Baasch-Hellmann, 1965 geboren und bin seit 2000 als Heilpraktikerin tätig. Begonnen habe ich meine Praxistätigkeit mit der Methode Dorn und der Triggerpunkttherapie nach Travell. Im ersten Jahr habe ich meine Tätigkeit auf die APM nach Penzel erweitert. Kurz darauf kamen weitere Manuelle Techniken für die Körperstatik, Gelenke und Muskeln dazu und ab 2004 EFT bzw. ab 2005 MET nach Franke. Mit der Vollwerternährung beschäftige ich mich seit meinem 18. Lebensjahr, mit der Chinesischen Ernährungslehre seit 2006. Angeschlossen hat sich die Therapie mit chinesischen Heilpilzen (Speisepilze). Die Hormondiagnostik, die ca. 2014 aufgekommen ist, hat für Sie und mich neue Horizonte eröffnet.

Meine Ausbildung zur Heilpraktikerin in der HeilPraktikerSchule Kiel erstreckte sich auf dem Gebiet der Naturheilkunde auf Akupunktur, Aroma-Therapie, Autogenes Training, Bach-Blüten-Therapie, Chiropraktik, Fußreflexzonenmassage, Homöopathie, Kinesiologie, Lymphdrainage, Neuraltherapie, Phytotherapie und weiteres. Zusätzlich erlernte ich die Nasenreflexzonentherapie, Ohr-Akupunktur, Neue Medizin nach Dr. Hamer www.pilhar.com, HOLO-Medizin nach Lehmann, sowie diverse Techniken im psychologischen Bereich wie Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg, die TCM-Ernährungslehre und das Medi-Taping. Ich habe Therapieerfahrung. 2016 und 2017 habe ich ein Fasten nach Buchinger in Bad Pyrmont und ein Basenfasten mitgemacht.

Meine Mitgliedschaften